• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Über Guangzhou
首页 > 多语言版本 > German > Szenerie
Guangdong Volkskunstmuseum--Chen Clan Temple
2020-10-21

  Guangdong Volkskunstmuseum befand sich 1959 im Chan See Shu Yuen-Tempel.Der  Chen Clan Temple wurde im 19. Jahr des Guangxu in der Qing-Dynastie (1893) erbaut und ist ein Ahnentempel, der in Guangzhou vom Chen-Clan aus allen Teilen Guangdongs in der Qing-Dynastie gemeinsam errichtet wurde. Er wurde 1988 vom Staatsrat als die Denkmalliste der Volksrepulik China angekündigt. Der Chen Clan Temple integriert verschiedene architektonische Dekorationstechniken im Gebiet von Lingnan, darunter Holzschnitzerei, Ziegelschnitzerei, Steinschnitzerei, Töpferskulptur, graue Skulptur, Kupfer- und Eisenguss und Farbmalerei. Er ist bekannt als die "Perle der Lingnan-Architekturkunst" und ist das größte, am besten erhaltene und am schönsten dekorierte Ahnensaalgebäude in China.

陈家祠1.png


陈家祠2.png

  Kartenverkaufszeit: 9.00-17.00

  Sperrstunde: 17.30

  Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet

  Anschrift: Zhongshan Straße 7, Guangzhou (Chen Clan Temple-Station der U-Bahn-Linie 1 von Guangzhou)

  Bewertung: AAAAA