• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Über Guangzhou
首页 > 多语言版本 > German > Küche
Reisnudeln (Shahe-Nudeln)
2019-12-30

Reisnudel(Shahe-Nudel) ist ein beliebtes Reisprodukt in Guangzhou. Es wird Shahe-Nudel genannt, weil es zuerst in Shahe hergestellt wurde. Es kann auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken. Es gibt eine Volkserzählung, dass Fan Axiang, der Besitzer des kleinen Ladens "Yiheju" in der Qing-Dynastie, die Shahe-Nudel erfand. Bis zur Republik China waren Yiheju, Fuanju, Quanzhen und Tongxin noch die bekannteren Shahe-Nudelnläden in Shahe. Shahe-Nudel stammt ursprünglich aus Guangzhou, verbreitete sich in Guangdong, Guangxi, Hainan, Südostasien und sogar in europäischen und amerikanischen Ländern zusammen mit den Fußspuren von Chinesen aus Übersee. Shahe-Nudel wird hauptsächlich von Hand hergestellt. Seine traditionelle Methode besteht darin, Reis im Quellwasser des Jiulong auf dem Baiyun-Berg einzuweichen, den Reis zu Mehlpaste zu mahlen, zu dämpfen und in Streifen zu schneiden. Die vier wichtigsten Punkte im traditionellen Prozess der Herstellung von Shahe-Nudel sind Wasser, Reisauswahl, Mahlen und Dämpfen. "Dünn und transparent, zäh und glatt" ist genau das, was Shahe-Nudel einzigartig macht.