• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Über Guangzhou
首页 > 多语言版本 > German > Feier
Drachenbootrennen
2020-06-01

Das Drachenbootrennen ist ein traditioneller Volksbrauch der Wasserdörfer, der mit dem Drachenbootfestival verbunden ist. Während der Ming- und Qing-Dynastie waren Drachenbootrennen auf dem Drachenboot-Festival in Guangdong sehr verbreitet, sowohl offiziell als auch im Volksmund. 1994 ernannte die Städtische Volksregierung von Guangzhou das Drachenboot-Festival offiziell zum Drachenboot-Festival. Gegenwärtig sind traditionelle Volks-Drachenbootrennen vor allem im Tianhe-Distrikt, Liwan-Distrikt, Haizhu-Distrikt, Panyu-Distrikt, Zengcheng-Distrikt, Huangpu-Distrikt und anderen Orten verbreitet. Die Bräuche beim Drachenbootrennen in Guangzhou umfassen hauptsächlich das Aufziehen von Drachen, das Pflücken von Grün, das Ausnutzen der Landschaft, den Kampf um Schilder, das Essen von Drachenboot-Mahlzeiten, das Verschicken von Drachen usw. Drachenboote werden aus Teak- oder kundischem Holz hergestellt und sind etwa 20-30 Meter lang, einschließlich Drachenköpfe und -schwänze, und sind mit Gongs, Trommeln, bunten Flaggen, Schirmen usw. ausgestattet. Das Drachenbootrennen von Guangzhou hat eine starke Clanfarbe, die sich durch die Verehrung von Drachen und den Glauben an den Nördlichen Kaiser mit unverwechselbaren Merkmalen auszeichnet.